Mr. Hayabusa
Facebook-Fan werden

Bericht & Bilder vom IDM-Lauf auf dem Nürburgrung am 13. - 14. Juni 2015

Dorthin war ich vom Max Neukirchner (www.max-neukirchner.de) eingeladen. Max hatte mich nach ja meinem Abschuß im Zeittraining beim Bremerhavener Fischereihafen-Rennen in meinem Bus besucht und mich mental wieder aufgerichtet und zum Nürburgring eingeladen. Dank des Fahrerlagerchefs der IDM - Klaus Watzlawek - hatte ich für meinen Neoplan Skyliner Nightliner sogar einen megatollen Platz im Fahrerlager. Alles war schön- das Wetter, die Atmosphäre und es gab besten Rennsport. Nach dem Start der IDM-Superbike war Max der Beste – Platz 1.

Doch Reitenberger überholte ihn und nach 2/3 des Rennens war Max plötzlich nicht mehr auf den Monitoren zu sehen. Er war gestürzt - (aber nur so viel dazu- es war KEIN Fahrfehler) - und hatte sich schwer verletzt. Seine Freundin Stefanie informierte mich kurz danach über seinen Verletzungsgrad - Oberschenkelhalsbruch!

Für mich war in diesem Moment der Sonntag gelaufen...
Mittwochs drauf telefonierte ich mit Max und wollte ihn abends im Adenauer Krankenhaus besuchen; aber... er war schon Richtung Heimat unterwegs.
Jetzt ist er wieder zuhause und kann sich nun von wieder von dem Arzt seines Vertrauens weiter behandeln lassen.
Max, ich wünsche Dir von Herzen eine schnelle Genesung und wie hast Du zu mir in Bremerhaven gesagt: "wir schauen nach vorne und nicht zurück".
Du bist ein grandioser Kämpfer- no mercy - go for it, mein Freund!

Dein alter Haudegen Elmar Hayabusa Geulen

 

[zurück zur Übersicht]


http://www.mr-hayabusa.de - aktualisiert am: 17. November 2016 - IMPRESSUM - KONTAKT - SITEMAP